Teflon | Laserschneiden PTFE-Kunststoff - BMTEC

1200 M2 MASCHINEN

ISO 9001:2015

DEUTSCHLAND & BENELUX

VOM ENTWURF BIS ZUR PRODUKTION

Teflon – Polytetrafluorethylen laserschneiden

Teflon wird auch als Polytetrafluorethylen (PTFE) bezeichnet. Das Material gehört zu den High-Performance-Kunststoffen, nämlich den Ethenpolymer, und besteht aus Fluor (einem Halogenalken). Dies sind Kunststoffe, die über eine hervorragende chemische Beständigkeit und einen niedrigen Reibungskoeffizienten verfügen. Teflon hat einen großen Temperaturbereich von -200 °C bis zu 260 °C. Damit verfügt es von allen organischen Kunststoffen über die besten dielektrischen Eigenschaften.

Laserschneiden von Teflon (PTFE)

Das Laserschneiden von Teflon ist bei uns schon ab einer Dicke von 0,5 mm möglich. PTFE-Platten sind erhältlich in unterschiedlichen Dicken von 1 mm bis zu 150 mm. Die Platten haben häufig ein Maß von 1.200 mm x 1.200 mm. Dieses Material lässt sich bis zu einer Dicke von 8 mm laserschneiden.

Warum Teflon?

  • Geeignet für unterschiedliche technische Anwendungen: u. a. Dichtungsringe, Dichtungen und Gleitlager.
  • Extrem glattes Material: schmutzabweisend
  • Langsame Alterung
  • Niedrige Feuchtigkeitsaufnahme
  • Niedrige Entzündlichkeit
  • Hohe elektrische Isolierkapazität
  • Sehr hohe Temperaturbeständigkeit
  • Ausgezeichnete chemischen Resistenz

Angebot anfordern

Möchten Sie innerhalb von 10 Sekunden ein individuelles Angebot für Halbfabrikate aus lasergeschnittenem Kunststoff erhalten? CutWise von BMTEC-Laserschneiden macht es möglich!